Computer Chess Club Archives


Search

Terms

Messages

Subject: Re: Chess program authors -- for Reinhard (GER)

Author: F. Huber

Date: 23:28:54 01/09/04

Go up one level in this thread


Hallo Reinhard!

>Ich habe deinen Hacker-Beitrag erst gerade entdeckt.

´Hacker´? Also bitte - wegen dem bißchen ´knacken´ der Datumsabfrage? ;-)

>Im Prinzip hast du recht. Aber nach meiner Operation habe ich immer noch
>einige Probleme, für längere Zeit zu programmieren, insbesondere komplexe
>Dinge. Auch die Postings muss ich mehrmals überarbeiten, und doch bleiben
>immer einige Fehler darinnen stehen, über deren Existenz ich mich später
>wundere.

Da wünsche ich Dir natürlich eine SEHR RASCHE Besserung, denn schön langsam
wird´s dafür wohl schon Zeit.

>Vielleicht hast du mitbekommen, dass hier eine Diskussion über Schachvarianten
>läuft, inbesonders aus meiner Sicht interessant: Capablanca Random Chess.

Ja leider, aber erstens entspricht das nicht unbedingt meinem Interesse, und
vor allem haben sich mir die Haare aufgestellt bei dem ganzen Schwachsinn
von wegen ´Patent´, ´Lizenz´ usw. ...

>Meine Smirf Beta war ja offenbar nicht ganz fehlerfrei, und mit deinem
>Mattlöser konnte sie natürlich auch nicht so recht mithalten. Zudem hat sie
>offenbar außer in dir nur wenig Interessenten gefunden.

Da wäre ich mir an Deiner Stelle nicht ganz so sicher - auch über Chest wird
ja praktisch fast nie irgendwas geschrieben, und trotzdem benutzen ihn viele.

>So gibt es viele Gründe, wieder völlig neu aufzusetzen, gleich auch 10x8
>Bretter zu unterstützen und den Zuggenerator um den Faktor 5 (bei
>Mattproblemen) zu beschleunigen.

Das mit der Zuggenerator-Beschleunigung klingt ja interessant, der Rest
allerdings eher weniger. Ich weiß schon, daß diese verallgemeinerten
Schachvarianten ein besonderes Faible von Dir sind, allerdings gerade
DAMIT wirst Du tatsächlich auf eher geringes Interesse stoßen.
Mich jedenfalls würde ein ´XYZ-Schach´-Mattlöser gar nicht interessieren -
auf jeden Fall so lange nicht, bis das ´normale´ Schach ´gelöst´ ist
und ein Mattlöser jedes beliebige Matt in ein paar Sekunden findet!

>Aber noch fehlt mir etwas das Durchhaltevermögen. So trainere ich eben ein
>wenig meinen Kopf mit Forumsbeiträgen. Leider stoßen diese aber auf nur
>geringe Gegenliebe, aber das kenne ich ja schon.

Na ja, wie schon oben gesagt sind diese Schach-´Varianten´ eben für die
allermeisten hier nicht besonders interessant.
Und vielleicht solltest Du Dich doch eher etwas schonen, damit es bald
gesundheitlich wieder bergauf geht - Dein (möglicherweises) Ärgern über
die Nicht-Resonanz auf Dein Vorhaben wird den Genesungsprozeß ja auch
nicht gerade begünstigen.

Also dann nochmals alles Gute,
Franz.



This page took 0.13 seconds to execute

Last modified: Thu, 07 Jul 11 08:48:38 -0700

Current Computer Chess Club Forums at Talkchess. This site by Sean Mintz.